Auswahl der besten Schlafzimmerausstattung in einem kleinen Raum (65 Fotos)

Moderne kleine Apartments bieten nicht die Möglichkeit, alle Ideen für das Füllen und Veredeln zu verwirklichen. Wenn Sie jedoch die Grundregeln einhalten, kann das Innere des Schlafzimmers in einem kleinen Raum außergewöhnlich und gemütlich gestaltet werden. Die Gestaltungsideen eines kleinen Schlafzimmers können verwirklicht werden, wenn Sie ein Raumprojekt haben und die Methoden zum Organisieren des Raums in einem kleinen Raum befolgen.

Welchen Stil soll ich wählen?

Moderner Stil

Moderner Stil ist die beste Option für diejenigen, die nicht mit Design experimentieren möchten. Funktionale Möbel, verspiegelte Paneele am Kopf, schlichte Linien, Tapeten mit zurückhaltender Struktur, Glanz, offene, halb leere Regale schaffen ein originelles Interieur und schaffen Platz. In diesem Stil sind Weiß-, Beige-, Hellgrün- und Blautöne am beliebtesten, um einen kleinen Raum fertigzustellen.

Minimalismus

Ein minimalistisches Schlafzimmer verlangt von seinem Besitzer eine gewisse Sparsamkeit. Dieser Stil empfiehlt sich für die Innenausstattung kleiner Räume, da Minimalismus Funktionalität, Proportionen und glatte Linien in Möbeln erfordert. Statuetten, Vintage-Servietten werden fehl am Platz sein.

Minimalismus kann hell sein. Einfache Linien, ein ungewöhnlicher Kronleuchter sowie eine Wand mit rotem Akzent wirken in einem kleinen Schlafzimmer einfach und angemessen.

Skandinavischer Stil

Ein kleines skandinavisches Schlafzimmer verbindet Minimalismus und schlichte Schönheit. Er konzentriert sich nicht auf das Farbspiel, sondern auf die Kürze und Rationalität der Verwendung von Einrichtungsgegenständen im Raum. Neutrale Holztöne und helle Wände bilden die Kulisse für Blau, Senf und Grau in den Details.

Leinentextilien, ein Minimum an Möbeln und Einrichtungsgegenständen, lakonisches Dekor, leichte Wände und gestricktes Plaid schaffen einen einfachen skandinavischen Stil.

Klassischer Stil

Ein kleines Schlafzimmer im klassischen Stil ist erkennbar, wenn die Wände beige oder weiß sind und einige Elemente des Innenraums vergoldet sind. Österreichische Vorhänge in bescheidenem Schnitt ergänzen das Bild. Den Designern wird davon abgeraten, die Klassiker in kleinen Räumen zu verwenden, da Details erforderlich sind, für die einfach kein Platz vorhanden ist.

Auf dem Foto wirkt das schwarz-weiße Interieur im klassischen Stil mit Rücksicht auf die Farbverhältnisse autark und prägnant, und das helle Tageslicht lässt den Raum nicht düster wirken.

Auf dem Foto ist ein luxuriöses Schlafzimmer im klassischen Stil. Die blaue Farbe der Wände verleiht eine tiefe Wirkung. Samttextilien, Spiegeleinsätze in den Schränken und ein Kronleuchter mit Kerzen sorgen für eine mysteriöse Atmosphäre.

Provence

Die Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers im provenzalischen Stil ist möglich, jedoch nur mit dem Einsatz des minimal notwendigen erkennbaren Zubehörs im Raum. Ziemlich kurze Vorhänge mit Blumendruck, zarter Tapetenfarbe und akzentuierten Wänden, die mit Tapeten im Einklang mit kleinen Blumen verziert sind. Geeignet sind Pink-, Grün- und Blautöne sowie deren Kombination.

Loft

Ein kleines Schlafzimmer im Loftstil eignet sich für ein Haus mit hohen Decken. Diese Kombination aus unvorsichtigen Wänden und dem Gefühl eines Garagenraums wird durch hausgemachte einfache Möbel aus Holzbohlen und -paletten, ein großes Fenster, kahle und "unfertige" Wände erzeugt. Es kann eine Wand aus falschem Backstein sein, weiße Wände zum Tünchen, Holztafeln.

Dieser Innenraum eignet sich für sonnige Räume mit einem großen Fenster (wenn das Fenster klein ist, können Sie es in hellen Farben hervorheben und keine Vorhänge verwenden). Zur Fertigstellung der Decke geeignetes Brett, tünchen und grau oder weiß streichen. Als Bodenbelag können Sie sowohl normales Laminat als auch Kork verwenden.

Farblösung

Wenn Sie ein kleines Schlafzimmer entwerfen, um den Raum zu erweitern, müssen Sie hellen Farben der Wände den Vorzug geben. Weiße Farbe wirkt nicht steril, wenn im Inneren eines kleinen Schlafzimmers helle Farbakzente gesetzt werden.

Eine helle Palette füllt den Raum mit Luft und Frische, Innenarchitekten verschiedener Ebenen wenden sich dieser traditionellen Methode des Ausbaus eines kleinen Schlafzimmers zu. Es müssen keine Weißtöne sein, Pastelltöne in Pink, Blau, Beige und Grau in Kombination mit einem hellen Bodenbelag bereichern das Schlafzimmer auf kleinstem Raum optisch.

Helle Decke in Kombination mit heller Tapete mit horizontalem Ornament oder Streifen im Innenraum erweitern den Raum. Für einen hellen Akzent empfiehlt es sich, Möbel oder Textilien in satten Tönen zu wählen.

Die Schlafzimmerausstattung in einem kleinen Raum kann nur in dunklen Farben gestaltet werden, wenn zwei Fenster, mehrere Lichtquellen, weiße Textilien und helle Möbel vorhanden sind. Sie können auch eine dunkle Wand mit einem Akzent in Kontrast zu den hellen Objekten des Dekors setzen.

Materialien zur Veredelung von Decke, Wänden und Boden

Decke

Die Decke in dem kleinen Schlafzimmer mit der richtigen Auswahl an Farben und Materialien wird dazu beitragen, den Raum optisch zu vergrößern. Beispielsweise erzeugt eine Spanndecke mit einer glänzenden Leinwand einen Reflexionseffekt.

  • Für die Zonierung des Raumes können Sie eine matte Spanndecke mit Glanzeinsätzen verwenden, die zusätzlich mit unterschiedlichen Konfigurationen die Form des Raumes anpassen kann.
  • Das Bild des Himmels oder der Sterne im Inneren wird Raumassoziationen hervorrufen.
  • Eine gute Option wäre eine Kombination aus der Farbe der Wände und der Decke, und als Kontrast können Gardinen, Gesims und Textilien fungieren.
  • Latexfarbe und Gipskartonplatte mit einer glänzenden Folie eignen sich auch zur Veredelung der Decke.
  • Es wird empfohlen, den Spiegeleinsatz für die Innengestaltung eines kleinen Schlafzimmers nicht über die gesamte Deckenfläche zu verwenden, sondern nur in der Mitte, um ein Gefühl der Bodenlosigkeit zu erzeugen.
  • Bei Verwendung von Milchglas mit Beleuchtung zur Dekoration wird auch das Problem einer niedrigen Decke gelöst, und ein Fenster mit Milchglasmuster ist für ein Dachfenster geeignet.
  • Eine zweistufige konvexe Decke im Raum ist im Gegensatz zur konkaven mit einer glänzenden Oberfläche ungeeignet.
  • Dekorative Formteile am Umfang erzeugen den Effekt der Dehnung.

Wände

Für die Dekoration der Wände des Raumes empfiehlt es sich, mit Weiß oder Pastellfarben, Papier oder Vliestapete ohne Muster oder mit kleinen Mustern zu streichen.

Tapeten für ein kleines Schlafzimmer können ein kleines Muster haben. Wenn sie über die Mitte der Decke und der Wände geklebt werden, ersetzt dies die hängende Struktur mit zwei Ebenen.

Die Akzentwand im Raum kann mit Kontrasttapeten überklebt werden, man kann ein Panel mit Beleuchtung gestalten, es mit Fototapeten, Textileinsätzen dekorieren.

Bei der Fototapete in einem kleinen Schlafzimmer entsteht die Wirkung eines großen Fensters oder eines Fluges über die Stadt, ein solcher Raum benötigt keine zusätzliche Dekoration des Innenraums.

Wände im kleinen Schlafzimmer können mit Spiegeleinsätzen zur zusätzlichen Erweiterung verziert werden.

Auf dem Foto ist das Interieur des Schlafzimmers in Beige- und Brauntönen nach allen Kanonen des modernen Stils gestaltet, die Spiegelplatte am Kopfteil wirkt wie ein Fenster und die vertikalen Regale heben den Raum optisch hervor.

Paul

Der Boden im kleinen Schlafzimmer ist besser in hellen Farben zu tun und bevorzugt Dielen oder Laminat. Beim Verlegen ist es wünschenswert, die Technik des Verlegens auf einer Diagonale anzuwenden, um das Innere des Schlafzimmers in einem kleinen Raum zu erweitern. Dekorieren Sie den Boden mit einem kleinen Teppich in der Farbe der Möbel, die pflegeleicht sind.

Auswahl und Platzierung von Möbeln

Häufig kombiniert ein kleines Schlafzimmer in einer Wohnung mehrere Funktionsbereiche und es wird ein Schreibtisch, ein Bett und ein Schrank innerhalb eines Schlafzimmers benötigt. Daher sollte dies bei der Auswahl der Möbel für ein kleines Schlafzimmer berücksichtigt werden.

Die Möbel im Raum sollten kompakt sein, Nachttische sollten durch Regale oder Regale, Hochschränke und Wandregale ersetzt werden.

Die Nutzung des vertikalen Raums ist eine originelle und einfache Lösung: Die Regale über dem Bett und die eingebaute Lampe schaffen ein gemütliches Interieur für Arbeit und Freizeit.

Um die Möbel in einem kleinen Schlafzimmer richtig anzuordnen, müssen Sie nur Hohlräume zwischen den Möbeln vermeiden. Das Schlafzimmer sollte sich nicht in einen „Schrank“ verwandeln, daher sollte ein Minimum an Dingen darin sein, und alle sollten wirklich benutzt werden. Die Fülle an Kleidung, Büchern und anderen Einrichtungsgegenständen beeinträchtigt den gesunden Schlaf.

Fensterbänke können als zusätzlicher Kleiderschrank oder Schreibtisch, bei guter Erwärmung der Fenster und zum Entspannen verwendet werden.

Das bett

Ein Bett für ein kleines Schlafzimmer sollte so funktional wie möglich sein, z. B. mit einem Innenkanister, Schubladen und ohne üppiges Kopfteil. Die ideale Option für ein kompaktes Interieur ist ein umwandelndes Bett, ein Klappsofa oder ein Podestbett mit Aufbewahrungsboxen. Wenn Sie eine ungewöhnliche Lösung wünschen und die Haustür erlaubt, dann kann das Bett diagonal aufgestellt werden.

Kleiderschrank

Garderobe für ein kleines Schlafzimmer ist am besten eingebaut und unter der Farbe der Wände zu wählen. Wenn die Fläche des Raumes es zulässt, ist es besser, einen Kleiderschrank in einem kleinen Schlafzimmer mit Spiegelfläche und ohne Muster zu wählen. Gerade Linien des Schranks und ein zarter Schatten passen in das moderne Interieur eines kleinen Raumes.

Vorhänge und Dekor

Vorhänge für ein kleines Schlafzimmer sollten ohne großes Muster gewählt werden. Wenn es sich um ein Dachgeschoss handelt, ist es jedoch besser, die Wahl zugunsten von Römer- und Rollläden zu treffen, da die Vorhänge ganz aufgegeben werden können. Es ist zulässig, leichten Tüll als Sonnenschutz und für ein Gefühl der Schwerelosigkeit zu verwenden.

Es ist nicht erforderlich, die Wände mit dekorativen Rahmen und Gemälden zu bestücken. Ein Bild oder Foto am Kopf des Kopfes ist angemessen.

Regale sollten nicht vollständig gefüllt sein, es ist besser, sie halb leer zu halten, um den Platz zu erleichtern.

Neutrale Beigetöne, lakonisches Dekor von Regalen, Lichtvorhängen, Frottee und Holzfußboden sind immer mit Komfort verbunden.

Fotogalerie

Die folgenden Fotos zeigen Beispiele für die Verwendung verschiedener Einrichtungsoptionen für kleine Schlafzimmer.

Sehen Sie sich das Video an: 5 Pflanzen, die du in deinem Schlafzimmer haben solltest, um besser schlafen zu können! (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar