Schwedischer Stil im Inneren einer Dreizimmerwohnung

Jedes Projekt des Designstudios Mood House Ltd zeichnet sich durch besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit für jedes Detail aus, was es äußerst attraktiv macht. Für eine Wohnung in der Stadt Gustavsberg haben sie ein weiches Interieur im schwedischen Stil geschaffen, wobei sie die Besonderheiten der Region, ihre Traditionen und ihre Geschichte verwendeten.

Für das Interieur im schwedischen Stil zeichnet sich die Verwendung von Weiß aus. Nachdem die Designer den Hauptteil der Wände in Weiß gestrichen hatten, klebten sie sie mit farbig gemusterten Tapeten über, was eine fröhliche Atmosphäre an einem Ort schuf, an dem sich die Familie normalerweise abends versammelt.

In der Küche wurde der Essbereich mit geometrischen Tapeten akzentuiert.

Das Haus, in dem sich die Dreizimmerwohnung befindet, befindet sich im berühmten „Porzellantal“, von dem aus der Ruhm des schwedischen Porzellans begann. Deshalb haben die Designer Porzellanteller genommen, um eine der Wände zu dekorieren.

Das Schlafzimmer ist ebenfalls in Funktionsbereiche unterteilt: das eigentliche Schlafzimmer und den Arbeitsbereich, der aus dem Tisch und den Regalen des String-Systems besteht.

Die Schlafzimmerdekoration im minimalistischen Stil ist auch traditionell für das Interieur im schwedischen Stil.

Das Kinderzimmer wurde zum hellsten in der Wohnung: Die grauen Wände wurden zur Kulisse für Papierfiguren, Puzzles und andere bunte Teile, die in zufälliger Reihenfolge gerahmt und aufgehängt wurden.

Sehen Sie sich das Video an: Was der Eingang über Sie verrät - New England, Schwedenhaus, Holzhaus, Landhaus, historische Villa (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar