Wie macht man mit eigenen Händen einen Bildschirm für das Haus?

Wir bieten Ihnen eine schrittweise Anleitung, wie Sie einen Bildschirm mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Manchmal muss der Raum künstlich unterteilt werden, um beispielsweise den Arbeitsbereich vom Bett zu trennen oder eine Lichtschranke für das Babybett zu schaffen. In diesem Fall ist es nicht notwendig, Reparaturen vorzunehmen und Trennwände zu bauen. Es ist nicht erforderlich, einen Kleiderschrank oder Vorhänge zu kaufen. Sie können das Problem mit Hilfe dieses unverdienten Möbelstücks als Abschirmung für das Haus lösen. Wir bieten Ihnen eine schrittweise Anleitung, wie Sie einen Bildschirm mit Ihren eigenen Händen erstellen.

Für die Herstellung von Bildschirmen benötigen wir folgende Materialien:

  • Holzbalken (4 × 4 cm),
  • Stoff - Flachs (3 × 1,4 cm),
  • langlebiger Faden
  • Acrylfarbe beige
  • Pinsel von mittlerer Breite
  • Schleifmaschine oder Schleifpapier,
  • Kitt für Holzoberflächen,
  • Schlaufen für das Öffnungssystem, je zwei Stück pro Abschnitt,
  • Schraubendreher, Hammer,
  • Maßband
  • sah
  • Schrauben, Ziernägel,
  • Lineal, Bleistift, Schere.

Das Schema mit den Abmessungen der Gestaltung des Bildschirms für das Haus.

Wir erstellen einen Strichaufschlag (4x4) mit der Berechnung von sechs Strichen von einhundertachtzig und sechs Strichen von fünfzig Zentimetern.

Als nächstes sahen wir für die Herstellung des Bildschirms einen Balken auf dem Markup.

Wir verarbeiten Holzrohlinge mit einem Schmirgelpapier oder einer Schleifmaschine bis zur Glätte.

Wir beginnen mit der vorläufigen konstruktiven Gestaltung des Bildschirms für das Haus. Wir spreizen die langen Stangen paarweise in einem Abstand von 50 cm gegeneinander Kurze Überbrückungsstangen setzen ein Paar zwischen die langen Stangen, jeweils 15 cm, und ziehen sich von beiden Kanten zurück. Die dritte kurze Leiste befindet sich in der Mitte. Wir befestigen alle Stangen von beiden Seiten mit langen Schrauben. In ähnlicher Weise befestigen wir alle drei Fensterläden.

Wie machst du einen Bildschirm mit deinen Händen glatter? Vorarbeiten zum Verschließen aller Unebenheiten und Risse sind durchzuführen - Kitt nach dem Trocknen mit feinem Schmirgelpapier spachteln.

Malen Sie nach Abschluss der Vorbereitung der zukünftigen Oberfläche des Bildschirms für das Haus den Baum wie Farbe.

Die Herstellung des Bildschirms, der seine Teile trägt, ist fast abgeschlossen. Wir brechen das Schneiden des Gewebes. Auf dem Stoff messen wir sechs große Rechtecke mit den Maßen 152x50 und zwölf kleine Rechtecke mit den Maßen 30x25 cm.

Zum Strumpf mindestens einen halben Zentimeter um den Umfang jedes Stücks herum belassen.

Unser Bildschirm für das Haus übernimmt nicht nur die Funktion der Zoneneinteilung, sondern ist auch ein praktischer Aufbewahrungsort für Zeitungen, Papiere und andere Kleinigkeiten. Zu diesem Zweck haben auf jedem der drei großen Leinwände in vier Reihen vier Taschen. Wir machen eine Vormontage, wählen die Höhe. Als nächstes biegen wir den Stoff unter die Tasche in der Nählinie, fegen ihn und befestigen ihn an der Maschine.

Wir verbinden den einzelnen Flügel mit Schlaufen.

Die Herstellung des Bildschirms geht in die Endphase - mit Zierknöpfen und einem Hammer nageln wir den Stoff mit gebogenen Kanten an den Flügel. An der Innenseite der Leinwand sind ähnlich angebracht, in diesem Fall verwenden Sie die Leinwand ohne Taschen.

Herzlichen Glückwunsch! Wie man einen Bildschirm mit eigenen Händen macht, wissen Sie mit Sicherheit, dass es einfach ist!

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar