Amerikanischer Stil im Innenraum: Merkmale, Variationen, Dekoration und Dekor (60 Fotos)

Der amerikanische Stil im Inneren hat keine klar definierten Grenzen, er kann demokratisch und zurückhaltend sein oder luxuriös und schick. Die Flexibilität des amerikanischen Stils ermöglicht es, seine Hauptmerkmale in einer Wohnung, einem Haus oder einer Hütte zu verkörpern.

Besonderheiten und Farben

Unbehaglicher kollektiver amerikanischer Stil verdankt seinen Ursprung den multinationalen Merkmalen des Landes. Eklektizismus, eine Kombination aus orientalischen, afrikanischen und europäischen Besonderheiten der Einrichtung und Raumgestaltung, eine Kombination von Modetrends aus verschiedenen Epochen und sozialen Gruppen schaffen einen einzigen kollektiven amerikanischen Stil.

Amerikanischer Stil ist in der Genauigkeit, Präsentierbarkeit des viktorianischen Englands und der Einfachheit, Funktionalität und Natürlichkeit des Inneren Afrikas verankert.

Auf dem Foto ist das Schlafzimmer des Mädchens auf dem Dachboden im amerikanischen Landhausstil mit Holzvertäfelung und schmiedeeisernem Kronleuchter zu sehen. Das Dekor ist eine Stehlampe und eine Nachttischlampe mit einem Kinderprint.

Amerikanisches Interieur erkennt man an solchen Besonderheiten:

  • Luxusimitation und Verwendung zur Veredelung von Kunststoff anstelle von Holz, MDF anstelle von Holzpaneelen;
  • Die Beleuchtung ist so sparsam und lokal wie möglich gestaltet (Wandleuchten, Stehlampen, Schreibtischlampen), zentrale Kronleuchter sind im Wohnzimmer angebracht;
  • räumliche Gliederung und Zonierung mit Hilfe von Nischen, Trennwänden, durch Regale, im selben Raum befinden sich Zonen von Küche und Esszimmer, Wohnzimmer und Flur;
  • Die Möbel befinden sich nicht an den Wänden, sondern in der Mitte.

Denn das amerikanische Interieur zeichnet sich durch die Dominanz natürlicher Farben aus: Beige, Braun, Ocker, Olive, Weiß, Burgund. Für das Schlafzimmer können Rottöne oder Blautöne aufgetragen werden. Das Dekor im amerikanischen Stil ähnelt der Farbe von Metall und Vergoldung.

Sorten von Stil

Das amerikanische Interieur lässt sich nach den Stilmerkmalen, die sich aufgrund der geografischen Gegebenheiten entwickelt haben, in Unterkategorien einteilen.

Amerikanische Klassiker

Amerikanische Klassiker im Landesinneren gingen mit dem Umzug von Old England und der Aristokratie einher. Wichtige Paarung von Möbeln, Symmetrie, helles Finish, weißer Kamin, geräumige Stühle, klassische Vorhänge. Die Beleuchtung ist in Zonen unterteilt und bei Bedarf eingeschaltet.

Das Foto zeigt ein klassisches Beispiel eines amerikanischen Interieurs in einem Privathaus mit Nischen, einer Fülle von Lampen, Glas und Möbeln im englischen Stil.

Amerikanischer neoklassizistischer Stil

Kombiniert Einfachheit und Raffinesse, ist es zulässig, falschen Kamin, Kunststoffplatten, Mischtextilien zu verwenden. Die Flexibilität des neoklassizistischen Stils im amerikanischen Interieur ermöglicht es, moderne Fortschritte in Konstruktion und Technologie mit den klassischen Regeln des Interieurs zu kombinieren.

Moderner amerikanischer Stil

Kombiniert die klassische Anordnung von Möbeln, lokale Beleuchtung mit einer modernen Form von Möbeln, Loftlampen, hellen und dunklen Dekorationen sowie exotischen Figuren, Vasen, Gemälden und Einrichtungsgegenständen.

Amerikanischer Landhausstil

Der amerikanische Landhausstil ist die Basis des rustikalen Interieurs. Er zeichnet sich durch Holzböden, Wände, Decken, die mit Lack oder Farbe bedeckt sind, Balkendecken, glatte Wände oder Blumenmuster auf der Tapete aus. Obligatorisches Attribut - Kamin im Wohnzimmer, Ledersofa.

Amerikanische wohnung innenraum

Die Küche

Die Küche ist in hellen Farbtönen gehalten und mit Feinsteinzeug unter Parkett, Farbe, Paneelen und Fliesen veredelt. Das Set im amerikanischen Interieur ist meist matt gerade oder g-förmig.

Auf dem Foto ist eine Eckküche in einem Apartment im amerikanischen Stil in einer stilvollen grau-weißen Farbe mit einer schwarzen Arbeitsplatte und einer Fliesenschürze zu sehen, die mit einem Weihnachtsbaum ausgekleidet ist.

Wohnzimmer

Das Wohnzimmer dient als Ort für laute Besprechungen, es gibt ein großes Sofa, 2-4 Sessel, einen Couchtisch, eine Kommode. Die Einrichtung des amerikanischen Wohnzimmers ist in hellen Farben gehalten, neutrale Tapeten, Laminatböden und weiße Decken eignen sich zur Dekoration. Möbelpolster können hell sein. Fenster sind keine Vorhänge, die einen großen Holzrahmen öffnen, oder kosten direkte Vorhänge, römische Vorhänge.

Das Foto zeigt das Innere eines kleinen Wohnzimmers in hellen Farben mit einer großen Stehlampe, Teppich und Nischenregalen.

Schlafzimmer

Schlafzimmer im amerikanischen Interieur verbindet Komfort und Zweckmäßigkeit. Die Möbel sind aus dunklem Holz und die Dekoration und das Dekor sind in hellen Farben gehalten.

Das Bett sollte eine hohe klassische Form haben, es ist notwendig, Nachttische und eine Kommode zu haben. Für den Boden eignet sich Holz oder Teppich. Zur Dekoration passen Tafeln mit Bildern und Gemälden, Triptychon, Stehlampe, frischen Blumen.

Kinder

Kindermöbel im amerikanischen Stil befinden sich nicht in der Nähe der Wand, sondern in der Mitte entlang der Wände befinden sich Regale, hohe Kommoden und Regale.

Die Möbel sind im englischen Stil der Klassiker mit der richtigen Form und funktionaler Strenge ausgewählt. Das Dekor besteht aus Plakaten, Aufklebern und vielen Scheinwerfern. Für die Wanddekoration wählen Sie die Papiertapete monophonic oder floral in pink oder grau, blau.

Badezimmer

Das Badezimmer ist getäfelt und mit Mosaik und heller Farbe dekoriert.

Der Raum wird rationell genutzt, so dass eine Duschkabine installiert wird, ein Badezimmer ist für mittelgroße kombinierte Toilettenanlagen geeignet. Das Dekor besteht aus Handtuchhaltern, einem Spiegel, Lampen darüber, einfachen Mixern, Blumen und Gläsern.

Hauptinnenraum

In einem Landhaus wird eine Küche im amerikanischen Stil meistens mit einem Esszimmer oder einem Wohnzimmer kombiniert, daher ist es wichtig, eine hochwertige Belüftung und Absaugung vorzusehen. Matt mit Holzstruktur in hellen Farbtönen gesetzt. Das Formular wird inselset gewählt, in dem ein Geschirrspüler, eine Waschmaschine in den zentralen Tisch eingebettet ist.

Auf dem Foto ist eine Inselküche im Inneren des Hauses zu sehen, die sich durch die Zurückhaltung von Farben und Formen des Headsets auszeichnet.

Für das Wohnzimmer im Haus des amerikanischen Stils passte Kamin, der Sie an Familientradition und das Zentrum des Komforts erinnert. In einem geräumigen Raum können Sie ein Paar Korbstühle, ein Bücherregal und Regale installieren.

Das Badezimmer im amerikanischen Stil im Haus überrascht mit einem großen Bereich, in dem das Badezimmer auf dem Podium oder in der Mitte des Raums installiert ist, und einem großen Fenster mit Jalousien.

Fertig

Wände

Für die Wände aufgetragener Putz, Vertäfelung, Volltonfarbe, Tapete.

Tapeten sind applizierte Papiere oder Textilien mit aufgedrucktem Volumenmuster, meist handelt es sich um ein Pflanzenmuster.

Bodenbelag

Laminat oder Holzdielen werden in der Regel häufiger in heller oder brauner Farbe auf den Boden gelegt. Für das Wohnzimmer oder Schlafzimmer eignet sich auch ein großer Teppich mit einfarbigem oder ethnischem Design.

Decke

Deckenverkleidung tünchen, mit glatten Leisten um den Umfang streichen. Die Farben sind neutral und hell gewählt. Decke in einem Landhaus mit Holzbalken.

Türen

Türen werden oft mit der Farbe des Fensters kombiniert und nicht an den Schatten des Bodens gebunden. Es gibt sowohl Glas als auch Holz.

Merkmale der Wahl der Möbel

Im amerikanischen Stil gibt es Merkmale der Anordnung der Möbel. Es befindet sich in der Mitte des Raumes, bevorzugt sind großformatige Möbel und aus einer Kollektion oder in der gleichen Farbgebung mit dem Zusammentreffen von Textur und Design.

Möbel im amerikanischen Interieur sollten bequem sein, Fabrik- und Handarbeitsgegenstände kombinieren. Im Wohnzimmer ist es wichtig, ein großes Sofa, Sessel, einen Couchtisch, im Flur Bankette, Konsolen, in der Küche Inseln zu haben.

Auf dem Foto dient der Empfangsbereich in der Halle mit einem niedrigen antiken Tisch und massiven Stühlen, Stehlampen und einer goldenen Tasse als Dekoration.

Merkmale der Wahl der Vorhänge

Vorhänge im amerikanischen Innenraum werden selten verwendet, aber von ihnen wird das geometrische Muster bevorzugt, das in einen großen Streifen in einem Käfig mit einem kleinen Blumenmuster eingerollt ist. Kombiniert mit einem Muster aus Teppich oder Uni-Teppich.

Die Qualität für das amerikanische Interieur wählen Mischgewebe oder Naturgewebe. Lambrequin, Pony sind unangemessen, Verwendung von Rollos, der römische Vorhang ist möglich.

Auf dem Foto befindet sich ein Essbereich in der Küche, lichtdurchlässige Vorhänge mit klassischen Pinselgriffen bedecken leicht die hölzernen Fensterrahmen.

Beleuchtung und Dekor

Beleuchtung

Die Beleuchtung wird rationell eingesetzt, nur der notwendige Teil des großen Raumes wird beleuchtet. Es kombiniert moderne und antike Stehlampen, Wandlampen, Kronleuchter, Kandelaber, Kerzen, Strahler, geschmiedete Lampenschirme und Stofflampen.

Dekor

Für die Dekoration werden natürliche Blumen und Blumenarrangements, Foto-, Keramik-, Metall- und Holzfiguren, Steinprodukte, Gemälde und Poster verwendet.

Das Foto zeigt das Innere des Wohnzimmers mit vielen Stehlampen, Fotografien, dekorativen Kissen, ähnlichen Gemälden und ethnischen Tellern.

Fotogalerie

Denn das Interieur im amerikanischen Stil zeichnet sich durch die Verflechtung von Moderne und Klassik mit Exotik aus, bewahrt die Leere des Raumes, die freie Anordnung der Möbel. Die Popularität des amerikanischen Interieurs wächst aufgrund seiner Vielseitigkeit und der Möglichkeit, teure Materialien durch kostengünstigere Oberflächen zu ersetzen. Unten finden Sie Fotobeispiele für die Verwendung von amerikanischem Stil in Räumen mit verschiedenen funktionalen Zwecken.

Sehen Sie sich das Video an: Was besser ist: Holz- oder Putzfassade - Landhaus, Amerikanisches Holzhaus, Schwedenhaus (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar