Braune Tapeten im Innenraum: Typen, Design, Kombination mit anderen Farben, Vorhänge, Möbel

Braune Tapeten im Innenraum sehen sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen Farben ungewöhnlich aus. Sie erfüllen mehrere Funktionen und können bei richtiger Wahl den Raum aufhellen, abdunkeln oder zu einem Akzentpunkt im Innenraum werden.

Merkmale des Designs

Trotz der Vielseitigkeit von Braun müssen bei der Registrierung mehrere wichtige Aspekte berücksichtigt werden.

  • Sie sollten einen kleinen Raum nicht mit dieser Farbe überladen, da er sonst noch kleiner aussieht.
  • Dunkle Töne lassen sich am besten mit Accessoires oder Tapetenbegleitern in leuchtenden Farben kombinieren.
  • Tapeten dieser Farbe eignen sich eher für Räume mit guter Beleuchtung.

Welche Arten gibt es?

Aufgrund seiner Praktikabilität hat der erschwingliche Preis und die große Auswahl an Tapeten seine Popularität auf dem Markt für Veredelungsmaterialien erlangt.

Liquid

Beständig gegen äußere Einflüsse, langlebig und staubfrei. Die Zusammensetzung der Flüssigtapete enthält nur sichere und umweltfreundliche Bestandteile.

Fototapete

Feuchtigkeitsbeständig, stoßfest und keine Angst vor Lichteinwirkung. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien: Flizelin, Vinyl, Papier oder Stoff.

Flizelinovye

Aus Zellulose unter Zusatz spezieller Komponenten. Happen Sie unterschiedliche Dichte, verbringen Sie gut Luft und Feuchtigkeit. Aufgrund seiner Elastizität eignet es sich zum Verkleben von unebenen Wänden.

Vinyl

Langlebig, wasserabweisend, lichtecht Nicht austauschbar für die Reparatur von Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Küche oder Bad.

Papier

Sie sind einfach zu bedienen, zeichnen sich durch geringe Kosten und gute Umwelteigenschaften aus, haben aber eine durchschnittliche Lebensdauer. Es wird nicht empfohlen, in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit zu kleben. Wände mit Papiertapeten können atmen, daher ist diese Option perfekt für das Kinderzimmer.

Textil

Kann eine glatte, samtige oder seidige Textur haben. Sie haben Angst vor Feuchtigkeit, sind lichtempfindlich und nur für die chemische Reinigung bestimmt.

Schöne Designideen und Zeichnungen

Braune Tapeten eignen sich hervorragend für verschiedene dekorative Elemente und Drucke.

Einfarbig

Ein Raum mit einer einfachen Tapete wirkt frisch, geräumig und stilvoll. Sie erweitern den Innenraum, korrigieren die unregelmäßige Form des Raumes und die Unvollkommenheiten der Wände.

Geometrie

Geometrische Muster tragen zur Energie und Dynamik bei. In der Lage, die Grenzen des Raums zu ändern, sich zu entfernen oder umgekehrt, um Wände näher zu bringen Für schmale Wände können Sie einen horizontalen Streifen verwenden. Dadurch können Sie die längliche Form des Raums festlegen. Tapeten mit Kreisen erzeugen in Innenräumen einen optischen Effekt.

Auf dem Foto sind braune Tapeten in der Halle mit einem geometrischen Aufdruck.

Mit Blumen

Bei der Herstellung kleiner Räume ist es besser, Leinwände in einer kleinen Blume zu wählen, da Zeichnungen mit großen und großen gelben, beige oder goldenen Blumen den Raum beengt und unangenehm machen. Rosen eignen sich für Zimmer im Vintage-Stil und Landhausstil.

Fototapete

Durch das Volumenmuster entsteht der Eindruck, dass das Bild die Grenzen der Wandebene überschreitet.

Auf dem Foto ist ein Esszimmer mit 3D Fototapete an der Wand.

Mit Monogrammen

Die Kombination von Pflanzenelementen und sanften Kurven. Kann das Interieur nicht nur klassisch dekorieren, sondern auch zu einem Highlight in modernem Stil werden.

Muster

Beige Muster sind sehr relevant und können die Stimmung im gesamten Innenraum bestimmen.

Unter dem Ziegel

Im Vergleich zu anderen Materialien sieht dieses Design originell aus. Eine große Auswahl an Farben ermöglicht es Ihnen, eine Option für Ihren individuellen Stil zu wählen.

Unter der Haut

Sie schaffen ein voluminöses Relief und unterstreichen die luxuriöse Eleganz und Seriosität des Innenraums.

Im Fotoraum mit Tapeten unter der Haut verziert.

Abstraktion

Um den Kontrast im Raum auszugleichen, um die Stilrichtung und das interessante Design zu betonen, reicht es aus, nur eine Wand mit abstrakten Tapeten zu gestalten.

Damaskus

Solche Tücher können in jedem Stil verwendet werden. Durch das gelungene Webmuster und Ornament wird Damaskus die Wände mit teuren und hochwertigen Stoffen veredeln.

Auf dem Foto ist ein Schlafzimmer mit Tapeten mit Damastmustern verziert.

Nachahmung Fliesen

Die Zeichnung imitiert genau die Textur der Kachel. Eine der originellen Möglichkeiten, ein einzigartiges Design zu kreieren.

Mit Blättern

Große Blattbilder sind einer der neuesten Modetrends. Damit der Innenraum nicht zu bunt wirkt, setzen sie an einer Wand am Kopfende des Bettes, vor dem Eingang oder hinter dem Sofa einen Akzent.

Fotos in verschiedenen Stilen

Braune Tapeten sind eine großartige Lösung für Räume, die in bestimmten Stilen gestaltet sind.

Klassisch

Verwenden Sie zur Dekoration teure Tapeten mit Ornamenten und Copyright-Mustern, die den Luxus und den Reichtum des Raumes betonen.

Provence

Natürliche Töne wie hellbeige oder hellbraun sind hier angebracht. Zarte Farben schaffen den Wohnkomfort und die Wärme, die der Provence eigen sind.

Modern

Sie können die Tapete mit einer glänzenden oder geprägten Oberfläche dekorieren oder mehrere Materialien kombinieren. In diesem Stil wirkt die Schokoladentapete besonders eindrucksvoll.

Auf dem Foto das Wohnzimmer in modernem Stil mit Schokoladentapete.

Loft

Dieser Stil zeichnet sich durch eintöniges Design mit kalten Farben aus. Die Basis für die Wanddekoration ist eine Betonoberfläche oder blankes Mauerwerk. Deshalb ist Tapete unter dem Ziegel hier wie immer angebracht.

Auf dem Foto ist ein Schlafzimmer im Loftstil mit einer Tapete unter dem Baum an der Wand zu sehen.

Minimalismus

Umfasst die Verwendung einer begrenzten Anzahl von Ornamenten und Mustern. Die am häufigsten verwendete Uni-Tapete ist weiß, grau oder schwarz. Am traditionellsten ist jedoch eine Kombination aus Weiß oder Beige mit Braun.

Öko-Stil

Eco-Style nutzt natürliche Oberflächen. Die meisten betonen Natürlichkeit, Farben, die natürlichen Texturen am nächsten kommen. Beige oder Braun ähneln am besten Holzbeschaffenheiten und schaffen einen Hintergrundraum.

Auf dem Foto befindet sich ein Wohnzimmer mit dunkelbrauner Tapete.

Brauntöne im Innenraum

Trotz ihrer Vielseitigkeit weist diese Farbe eine erhebliche Anzahl von Farbtönen auf.

Hellbraun

Natürlich und weich. Sie tragen dazu bei, ein gemütliches Interieur zu schaffen, das der gefühlvollen Atmosphäre förderlich ist. Geeignet für Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Küche.

Kaffee

Zurückhaltend und ruhig. Aufgrund seiner Neutralität eignen sich für fast jeden Raum.

Wenge

Eher spezifisch und gesättigt. Tapeten dieser Farbe drücken den Komfort und die Stabilität in Innenräumen aus und geben ethnische afrikanische Motive wieder.

Auf dem Foto ist ein Wohnzimmer mit einer wengefarbenen Tapete zu sehen.

Dunkelbraun

Es kann im Empire-, Provence- oder High-Tech-Stil verwendet werden. Bringen Sie Eleganz und Wohlstand in die Inneneinrichtung.

Mokka

Im Gegensatz zu Braun ist Mokkaton nicht so streng, sondern sanfter und weicher. Diese Tapeten eignen sich für Wohn- oder Schlafzimmer, da sie entspannend und nicht störend wirken.

Kakaofarbe

Holziger Braunton. Eher beliebt in traditionellen Innenräumen und bei der Gestaltung hochmoderner Projekte.

Karamell

Attraktiv und süß. Es hat eine schwache und nicht gesättigte Energie, die dem Auge gefällt.

Auf dem Foto befindet sich ein Wohnzimmer mit karamellfarbener Tapete.

Walnuss

Edel und unauffällig. Eine der besten Möglichkeiten, um im Stil eines Chalets zu dekorieren.

Bronze

Kraftvoller, starker und autarker Schatten. Es ist gut, es in Räumen mit einer großen Fläche anzuwenden, in diesem Fall sieht es harmonisch aus und drückt nicht.

Kombination mit anderen Farben

Die Kombination bietet die Möglichkeit für aktuelle Gestaltungsentscheidungen und verleiht dem Raum eine unbeschreibliche Wirkung.

Mit weiß

Die optimalste Kombination und Klassiker des Genres. Weiß in diesem Fall füllt das Braun, Frische und Licht.

Mit grau

Keine typische Kombination, da diese Farbe in Kombination mit Braun verloren geht, nicht kontrastreich ist und eher ausdruckslos aussieht.

Mit grün

Ein natürliches und beruhigendes Paar, das eine harmonische, teure und exquisite Kombination schafft.

Mit blau

Eine attraktive und natürliche Kombination, die dem Auge wie Himmel und Erde vertraut ist.

Mit Beige

Dieses Tandem schafft eine charmante Atmosphäre, schafft Gemütlichkeit und Komfort. Mit Karamell als einer der Beigetöne können Sie die perfekte Kombination für ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer erzielen.

Mit Türkis

Ein sehr schöner Kontrast, in dem Türkis Frische und Leichtigkeit und Braun traditioneller Konservatismus ist.

Mit rot

Rot ist hell, energisch und scharf, und Braun ist im Gegenteil ruhig. Sie ergänzen sich perfekt und sind in beliebigen Nuancen kombinierbar.

Mit blau

Kreative Kombination. Blau ist kalt und die Neutralität von Braun unterstreicht diesen warm-kalten Kontrast zusätzlich.

Mit pink

Hier tritt Rosa vor braunem Hintergrund in den Vordergrund. Im Allgemeinen ist es eine sinnliche und ruhige Kombination.

Mit goldenem

Verwandte Töne mit Vintage-Charakter, bei denen Braun Gold sehr vorteilhaft umwandelt.

Fotoideenwände im Innenraum von Räumen

Wanddekoration ist ein Schlüsselmoment im Innenraum. Mit vielen frischen Ideen können Sie sich von trivialen Entscheidungen in der Wanddekoration lösen.

In der Küche

Aufgrund seiner Praktikabilität und Vielseitigkeit ist die Farbe Cappuccino eine ideale Option für die Küche und vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Geborgenheit. Am besten geeignete Materialien auf Vinyl- und Vliesbasis.

Im Schlafzimmer

Stellen Sie sich auf eine ruhige und angenehme Erholung ein. Braune Tapeten im Schlafzimmer sehen solide aus und erleichtern die Auswahl von Möbeln, Vorhängen und anderen Dekorationsgegenständen derselben Farbe.

Auf dem Flur und im Flur

Diese Farbe ist eine echte Entdeckung für den Flur, da Schönheit und Zweckmäßigkeit kombiniert werden können. Die Farben der dunklen Farbskala sind hier gut geeignet, da sie schmutzunempfindlich sind.

Auf dem Foto ist eine Halle mit Kaffeetapeten an den Wänden.

Im Kinderzimmer

Wird ein ausgezeichneter Hintergrund für alle Arten von Dekor sein. Verschiedene Kombinationen mit Braun verleihen dem Kinderzimmer Frische und Geräumigkeit.

Im Wohnzimmer

Braune Tapeten in ihrer Neutralität und Natürlichkeit verleihen dem Wohnzimmer Festigkeit und Stabilität. Kombinationen mit hellen Pastellfarben schaffen Harmonie und Originalität.

Nuancen der Farbabstimmung für Innenraumelemente

Bei der Gestaltung von Innenräumen spielt jedes Detail eine eigene Rolle, wenn man bedenkt, dass man Makellosigkeit und Seriosität erzielen kann.

Vorhänge

Bei der Auswahl der Vorhänge ist zu berücksichtigen, dass ihre Farbe einige Nuancen dunkler oder heller war als die der Wandverkleidung. Nach innen sah es nicht geschmacklos und langweilig aus.

Möbel

Sie können ein Sofa in Weiß, Beige oder einer anderen hellen Farbe einsetzen, die sich von der Tapete abhebt und nicht verschmilzt. Ein braunes Set auf dem Hintergrund derselben Wände sieht elegant und edel aus.

Decke

Decken und Wände können nur in hohen und geräumigen Räumen einfarbig dekoriert werden. Für kleine Räume ist es besser, hellere Deckenschattierungen zu verwenden, um den Raum optisch zu vergrößern.

Paul

Braune Tapeten und helle Böden variieren den Raum und betonen den Kontrast der Möbel. Die Kombination eines dunklen Bodens und von Wänden eignet sich für den klassischen Stil.

Türen

Es gibt nur allgemeine Regeln, die einen Kontrast zwischen Türen und Wänden empfehlen. In dieser Hinsicht ist alles ausschließlich individuell und es gibt hervorragende Lösungen in einer Farbe.

Fotogalerie

Braune Tapete ist ein Familienherd und eine Sicherheit. Schaffen Sie mit ihnen die Atmosphäre der Ruhe und Entspannung zu Hause.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar